HRIV Hessenmeisterschaft 2014 in Darmstadt

Am ersten Tag der Hessenmeisterschaft lief es perfekt für den RSM – im Landesleistungszentrum in Darmstadt, dem Austragungsort der diesjährigen Hessenmeisterschaft  des HRIV fuhren zwei der drei Läuferinnen des Rollsportvereins Solidarität Mainspitze aufs Treppchen.
Melina Schönig, die in der Leistungsklasse Schüler C startete und schon an den letzten Meisterschaften hervorragende Leistungen zeigte, errang Silber in der Pflicht. Mit einer souveränen Leistung im Kürwettbewerb gewann sie Gold. Damit konnte sie sich in der Kombinationswertung  vom Verfolgerfeld absetzen und sicherte sich die Landesmeisterschaft mit Platz 1.
Laura und  Maren Karbowski, die erstmalig an einem Wettbewerb des DRIV teilnahmen,  starteten in der Breitensportklasse Nachwuchs im Teilwettbewerb Kür, der mit 12 Läuferinnen eine der größten Gruppen darstellte. Mit einer gelungenen Darbietung erreichte Maren hier Platz 3, dichtgefolgt von ihrer Schwester Laura auf Platz 4.
Am Sonntag starteten dann Lea Moise in der Breitensportklasse Cup und Ihre Schwester Sophia  in der Leistungssportklasse Jugend. Lea errang in der Kombination den 1. Platz, Sophia belegt in der Gesamtwertung Platz 5.
Bild Unterschrift von links nach rechts.
Maren Karbowski – Melina Schönig – Laura Karbowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.