HRIV Hessen-Cup 2014 – 6 Mal Gold für den RSM

Am Samstag, 10.05.2014 fuhren drei Läuferinnen des Rollsportvereins Solidarität Mainspitze mit ihrer Trainerin Ilona Wojciechowski-Fritsch nach Viernheim, um am ersten HRIV-Wettkampf der Saison, dem Hessen-Cup teilzunehmen.

Lea Moise (14), die in der Breitensportklasse Cup startete, belegte im Pflichtwettkampf den 5. Platz. Ihre Schwester Sophia (16) startete in der Leistungssportklasse Jugend und errang den 4. Platz. Beide konnten dann aber den Kürwettkampf sowie die Kombinationswertung für sich entscheiden und erhielten je 2 Mal Gold.

Die 10jährige Melina Schönig, die auch im hessischen Landeskader trainiert, startete in der Leistungssportklasse Schüler C. Sie belegte im Pflichtwettbewerb den 2. Platz. Am Nachmittag gewann Melina mit einer herausragenden Leistung im Kürwettkampf die Goldmedaille. Somit zog sie in der Kombinationswertung an der Konkurrenz vorbei und gewann auch hier Gold.

Der Vorstand des RSM ist stolz auf die hervorragenden Leistungen seiner Aktiven und drückt ihnen für die kommenden Meisterschaften die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.